Browsing Category

BLOOMY DAYS

BLOOMY DAYS

Im Auftrag des guten Geschmacks: NESPRESSO

August 11, 2017
Nespresso_Hardenberg_3

Wir wussten schon lange, dass im Bereich des Corporate Business ein großes Potential liegen würde. Wir haben sehr früh an der Idee gearbeitet, individuelle Blumengrüße für Endkunden von Geschäftskunden umzusetzen. Als dann die Anfrage von Nespresso reinkam, mit der Bitte um ein Angebot für 25.000, 50.000 und 100.000 BUSINESS BOXEN wurden wir im ersten Moment etwas blass um die Nase. Das war eine Dimension, die wir so auf einmal noch nicht produziert hatten. Doch hier kam wieder eine ganz entscheidende…

Continue Reading

BLOOMY DAYS

Warum wir unsere „Special Selections“ so sehr lieben

August 11, 2017
BLOG_13_Hardenberg

Von Anfang an hatten wir das große Glück mit den tollsten Marken kooperieren zu dürfen. Wir hatten anfangs immer das “Abo des Monats“ bei dem die Kunden bei der ersten Lieferung ein tolles Add On eines Partners mit dazu bekommen haben. Hier gab es Produkte von L‘Oréal, Rituals und noch vielen anderen tollen Partnern zum Testen. Auch haben wir schöne Specials gemacht, wie die Babybox zur Geburt von meiner Tochter Elsa – gemeinsam mit HIPP, Joolz, Aden&Anais und NUK haben…

Continue Reading

BLOOMY DAYS

Wie wir unser erstes Buch veröffentlicht haben

August 11, 2017
BLOG_12_Hardenberg

Wir  müssen ein Buch schreiben, das war schnell klar. Doch mit wem und wie funktioniert das eigentlich? Am Ende hat alles wieder im Bekanntenkreis angefangen. Ich war auf einer Gartenparty eingeladen und erzählte, dass wir ein Angebot hätten, ein Buch zu schreiben. Mein Bekannter sagte: “Das müsst ihr machen, aber nicht mit irgendwem, sondern mit GU, das ist der größte Ratgeberbuchverlag Europas. Ich mache Dir eine Intro. “ Gesagt, getan, ich bin nach München geflogen, wir haben uns kennengelernt und…

Continue Reading

BLOOMY DAYS

Die Geschichte hinter unserem „Company Statement“

August 11, 2017
BLOG_7_Hardenberg

Je größer wir wurden, desto mehr beschäftigten wir uns mit der Kultur im Unternehmen. Am Anfang bei einer Teamgröße von unter 10 Mitarbeitern, ist alles sehr familiär. Man isst immer gemeinsam zu Mittag, ist in sehr engem direkten Austausch und die Kultur integriert sich automatisch. Das ändert sich jedoch, sobald immer mehr Mitarbeiter dazu kommen, mehr Spezialisten als Generalisten und sich sowohl Arbeits- als auch persönliche Themen weniger stark überschneiden. Christian, der zweite Geschäftsführer von BLOOMY DAYS, und ich überlegten…

Continue Reading

BLOOMY DAYS

Was macht BLOOMY DAYS eigentlich ganz genau?

August 11, 2017
BLOG_8_Hardenberg

Begonnen haben wir mit dem Blumen-Abonnement, einfach weil ich der Überzeugung bin, dass man regelmäßig frische Blumen braucht. Diese müssen saisonal sein und einfach geliefert werden. Ob jede Woche, alle zwei oder alle vier Wochen, kann man es sich aussuchen und jederzeit pausieren oder beenden. Somit ist das Abo komplett flexibel und passt sich Euren Wünschen an. Immer häufiger haben wir dann aber festgestellt, dass es mehr gibt, als den privaten Gebrauch und dass man nicht immer regelmäßig frische Blumen…

Continue Reading

BLOOMY DAYS

Wie aus einer Idee mein Unternehmen wurde

August 11, 2017
2015_03_20_Homestory (6 von 23)

Alle Menschen auf die einfachste Weise mit frischen, saisonalen, marktfrischen Blumen zu beliefern – das war meine Vision als ich im März 2012 BLOOMY DAYS gründete und damit das Schnittblumen-Abo in Deutschland erfand. Unglaublich, aber wahr: Es gab bis dato noch keinen Onlineversand, der regelmäßige Lieferungen von Schnittblumen anbot. Also schaute ich mir die bisherigen Prozesse an und verbesserte die Supply Chain, indem ich alle Zwischenhändler ausschloss, direkt in Holland einkaufte sowie ein flexibles Abonnement anbot, welches regelmäßig frische Blumen…

Continue Reading